ausgehört– Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1-3 (Alle 18 Folgen)

Autor:
Ivar Leon Menger, Raimon Weber, Christoph Zachariae

Sprecher:
Nana Spier, Tobias Meister, David Nathan

Spieldauer:
20 Std. 36 Min. (ungekürzt)

Beschreibung:

18 Folgen, 6 Autoren und ein dunkles Geheimnis. Manche Menschen verschwinden spurlos. Andere kommen völlig verändert zurück. Entdecken Sie das dunkle Geheimnis von Porterville, der scheinbar friedlichen Stadt an der Ostküste Amerikas…

Darkside Park – die mehrfach ausgezeichnete Thriller-Serie in drei Staffeln, jeweils aus der spannenden Sicht eines Einwohners erzählt. Mit vielen bekannten Synchronsprechern, wie z. B. den deutschen Stimmen von Kevin Spacey, Drew Barrymore, Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Johnny Depp, Nicolas Cage, Matt Damon, Morgan Freeman, Snoop Dogg, Jude Law, Gillian Anderson, Jack Nicholson, Michael Caine, uva…

Geschrieben wurde die Serie von den bekannten Hörspiel-Autoren Hendrik Buchna (Die drei ???), John Beckmann (Lady Bedfort), Christoph Zachariae (Die Überlebende), Raimon Weber (Gabriel Burns, Point Whitmark), Simon X. Rost (Mitschnitt) und Ivar Leon Menger (Der Prinzessin, Dodo, Plan B). Erleben Sie exklusiv alle 18 Folgen an einem Stück!

 

Ein sehr spannendes Hörbuch – mit Gruselfaktor vom feinsten. War sehr interessant die Geschichte um den Darkside Park aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Gruselig, spannend, verrückt und bizarr. Hat mich voll in den Bann gezogen und regelrecht gefesselt.

Auch war es auch sehr interessant diese vielen sehr unterschiedlichen Sprecher einzubinden. Fantastisch!!!!

 

meine Bewertung       smilies-9

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s