ausgehört – Alterra. Die Gemeinschaft der Drei–Maxime Chattam

Autor:
Maxime Chattam

Sprecher:
Timmo Niesner

Spieldauer:   04 Std. 21 Min. (gekürzt)

 

BESCHREIBUNG (audible)

Niemand sah ihn kommen, plötzlich war er über der Stadt: ein unheimlicher, eisig kalter Sturm. Als der 14-jährige Matt die blauen Blitze bemerkt, will er seine Eltern warnen – doch es ist bereits zu spät!
Matt wird von einem Bltz getroffen und verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, ist er allein. Seine Eltern sind verschwunden, ebenso die Nachbarn und die Menschen auf den Straßen… Was ist geschehen?
Zum Glück hat auch sein Freund Tobias diese orkanartige Erscheinung überlebt. Zusammen suche die beiden nach anderen Lebenden und stellen fest, dass die Welt um sie herum eine vollkommen andere geworden ist: Die einzigen Erwachsenen, auf die sie stoßen, sind zu gefährlichen Kinderjägern geworden. Doch dann treffen sie auf Ambre, die den beiden Jungen bald zur rätselhaften doch unverzichtbaren Freundin wird.

 

Ein Jugendhörbuch, was mich verzaubert hat. Endzeitstimmung mit düsteren Gestalten. Die Natur rächt sich und löscht fast die gesamte Menschheit aus. Die Erwachsenen die nicht ausgelöscht wurden,  bringt sie mit großer Agressivität hervor. Die Kinder und Jugendliche sind von nun an auf sich selbst gestellt und rotten sich in Gruppen zusammen. Das Leben normalisiert sich, bis sich herausfinden, das sie die verschiedensten Kräfte entwickeln

Ein Auftakt zu einem Dreiteiler wie ich gelesen hatte.

Der Sprecher Timmo Niesner war mir bisher unbekannt. Aber ich mag seine Stimme sehr. Die gesprochenen weiblichen Passagen sind sehr gut herauszuhören ohne das sie quietschig erscheinen. Auch die spannenden Teile sind mit Gänsehaut in der Stimme gespickt. Genau wie ich es mag.

 

Meine Bewertung: smilies-7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s