Heute ist es passiert ….

…..  und ich bin ganz doooof draußen gestürzt. Bin total elegant über Pfützen getreten, bis eine Pfützen im Weg war, in die ich treten musste …. und schwupps …. war es passiert, ich rutschte auf dem Eis aus ….

Ich habe total elegant die Beine hochgerissen, den Regenschirm in die Höhe gehalten und artig die Flexileine von Oskar in der Hand behalten und dann waagerecht wie ein Reh – ähm – okay – Mehlsack – in die Pfütze gefallen.

Sofort war meine Jacke, mein Pulli und meine Hose klitsch nass. Brrr – war das kalt.

Netterweise kam sofort die Pflegerin der Nachbarin und der Innenausstatter der anderen Nachbarin angerannt und wollten mir zur Hilfe eilen.

Oskar ,die Nase, hatte nur Sorge um sein Quietschi (Plastikspielzeug was quietscht), auf dem ich lag. An der Stelle tut es mir jetzt natürlich besonders weh.

Zuerst war es mir tierisch peinlich –dann hab ich mich tierisch geärgert …. erst als ich wieder in der Wohnung war, merkte ich wie mein Ellbogen anfing zu schmerzen. Den Splitt hatte ich bis in die Haare …

Heute Abend tut mir der linke Ellbogen, der rechte Daumen, der Rücken (anders als sonst eh) und die Hüfte/Po weh. Mal gucken wie es morgen ist … und am Ellbogen ziert mich nun ein schöner blauer Fleck.

Advertisements

2 Gedanken zu „Heute ist es passiert ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s