616–die Hölle ist überall

Autor:
David Zurdo und
Angel Gutierrez

Sprecher:
Lutz Riedel

Spieldauer:
07 Std. 07 Min. (gekürzt)

 


 

 

 

BESCHREIBUNG  via audible.de

"Der Teufel, den der Exorzist für besiegt hielt, hatte Audrey zugezwinkert. Er hatte sie hinters Licht geführt. Das Wesen stieß ein grausames Lachen aus, das aus unendlicher Ferne zu kommen schien…"
Der ehemalige Priester eines spanischen Dorfes soll selig gesprochen werden. Nach altem Brauch wird er zunächst exhumiert, um festzustellen, ob er friedlich in seinem Sarg liegt. Doch den Anwesenden bietet sich ein grausiges Bild: Alle Knochen des Toten sind gebrochen, der Sargdeckel von innen zerkratzt. Und Jesuitenpater Albert Cloister entdeckt mit Entsetzen drei ins Holz geritzte Wörter: ¿Todo es infierno ¿ die Hölle ist überall¿.
Albert Cloister gehört einer Kommission des Vatikans an, die mit wissenschaftlichen Mitteln paranormale Vorfälle aufklärt. Seit einiger Zeit häufen sich Berichte von Menschen mit Nahtoderfahrungen, die seither zutiefst hoffnungslos sind. Denn sie sahen nicht nur das berühmte Licht am Ende des Tunnels, sondern erlebten, wie sich das lockende Strahlen in Dunkelheit, Schreie und Leiden auflöste. Was hat das zu bedeuten? Die Therapeutin Audrey und Pater Albert müssen sich dem Undenkbaren stellen: Der Teufel selbst greift nach den Menschenseelen. Und er kommt mit nie dagewesener Macht.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Lutz Riedel, geboren 1947, ist ein bekannter Synchron- und Hörbuchsprecher. Er ist die Stimme von Timothy Dalton, Richard Gere und Tom Wilkinson. Zudem begeistert er als "Jan Tenner" in der gleichnamigen Hörspielreihe.

Die Autoren:
David Zurdo und Angel Gutierrez sind Wissenschaftsjournalisten, die sich auf mysteriöse Vorfälle der Weltgeschichte spezialisiert haben. In Spanien haben sie bereits einige Romane veröffentlicht, darunter den Bestseller "Sindonem". "616 – Die Hölle ist überall" ist ihr deutsches Debüt.

Dieses Hörbuch ist auch in einer ungekürzten Fassung erhältlich.

Ein spannendes Hörbuch mit teilweiser religiös angehauchter Geschichte. Normal mag ich solche Hörbücher nicht so, weil ich nicht sehr religiös bin, habe mich ziemlich gequält es zu Ende zu hören. Das Ende ist ziemlich übel und stimmt einen echt nachdenklich, auch wenn es auf anderer Seite gut ausgeht. Einen bitteren Beigeschmack hat dieses Hörbuch, wenn man momentan in die Welt schaut, was mit Kindern so passiert Trauriges Smiley.

Ich hatte das Hörbuch als kostenlose Version erhalten und erst jetzt ist mir aufgefallen, das es eine gekürzte Version ist und dann erklärt es sich sicher auch, das ich mehrfach das Gefühl hatte, etwas verpasst zu haben oder nicht richtig zugehört zu haben.´und “zurückspulen”° musste. (Sagt man bei digitalen Aufzeichnungen zurückspulen?)

Das Ende ist schnell und heftig – ich war sehr überrascht, das das Hörbuch dann zu Ende war. Irgendwie habe ich es erst nicht so ganz verstanden, weil irgendwie erst die Bibel “neu”geschrieben wurde … dann kam tatsächlich der Teufel zu Wort und dann geht es um Entführung und Missbrauch/Zerstümmelung!?!?!?! Höh?!?!?!

Der Sprecher “Lutz Riedel” passte super in dieses Hörbuch. Er spricht sehr mysteriöse Stellen herrlich mysteriös! Ich höre seine Stimme sehr gern und das war sicherlich ein Grund, weshalb ich mich durchgequält habe und bis zum Ende durchgehalten habe.

smilies-4

Meine Bewertung für das Hörbuch fällt somit nicht so gut aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s