abgenadelt: Japanischer Flusslauf (KAL)

Endlich fotografiert, nachdem ich dieses Paar endlich fertig gestellt habe. Es wäre fast zum UFO mutiert.

Das Muster Japanischer Flusslauf ist von Regina Satta

Ich hatte die Wolle bereits im März dafür schon mit zur Reha *lach*

Die Fotos sind heute Vormittag vor unserer Haustür entstanden.

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu „abgenadelt: Japanischer Flusslauf (KAL)

    • Jaaa – finde ich total. Aber man sagte zu mir – das musste unifarben stricken – sonst kommt das Muster nicht raus …. naja – ich finde mit oder ohne kommt es bei beiden Varianten raus *grins*

      • Ja – ein bischen schon … aber die Muster von Regina Satta sind so klasse, das man paar Reihen strickt und das Muster schon im Kopf hat. Zur Vorsicht verfolge ich dann immer mal wieder die Strickschrift.

  1. Richtig toll sind deine Socken geworden 🙂 – Das Muster kommt bei einfarbigen Garnen eben doch besser zur Geltung 😀

    Ganz liebe Sonntagsgrüße – Sunsy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s