total bedient – MRT

Heute hatte ich meinen halbjährlichen MRT-Termin. Ich bekomme doch alle 5 Wochen meine Tysabri-Infusion und um PML frühzeitig erkennen zu können, ist das notwendig. Bekomme das Tysabri jetzt über 3 Jahre und gehöre damit zu einer Risikogruppe.

Hatte mich schon sehr bei der Terminvergabe geärgert, denn da diesmal Kopf, HWS und BWS untersucht werden sollen, muss ich 2 Termine wahr nehmen.

Ernsthaft – 2 Termine. Also heute und Mittwoch. War ich das erste Mal bedient.

Komme also heute 13:45 Uhr an – Termin hatte ich 14 Uhr – sollte ja früher erscheinen, weil beim letzten Mal die Flexüle so schlecht zu setzen war. Sollte das auch an der Anmeldung dazu sagen. Gesagt – getan ….

Meinte die Frau dort “Sorry, aber sie haben keinen Termin” … *oh – das kann nicht sein – habe heute und Mittwoch einen” meinte ich dann. Sie “ich finde sie nicht” … stellte sich dann raus – ich war in einem anderen Buch eingetragen – warum auch immer man 2 Bücher hat, wenn nur in ein Buch geschaut wird.

Dann werde ich aufgerufen und die Flexüle soll gestochen werden.  Erst muss man sich ausziehen, in das Typische Hemdchen schlüpfen und neuerdings auch in eine Hose. Dumm nur, wenn die total winzig sind. Meinte dann gleich  -  ich brauche eine extra große, egal ob die Hosenbeine zu lang sind. (letztes Mal war die Frau total überfordert, da die Hose nen halben Meter zu lang war *grins*)

Sie musste leider 2 mal gehen, denn eine Nummer größer reichte einfach nicht. Zum Glück brauche ich beim MRT ja nur liegen … hätte ich mich bücken müssen, wäre sie vom Hintern geknallt … *schäm*

Dann gings los. Der Arzt ziemlich ratlos, konnte nix tasten … hatte schon abgestorbene Hand, eh er das erste Mal gestochen hat … Meinte dann, ob ich immer so schlechte Venen habe. Meinte ich ja. Wurde ich erst einmal gefaltet, aber sowas von unfreundlich – so etwas könnte ich doch vorher sagen, ich würde den Terminplan durcheinander bringen. Hab ich schon fast nen Anfall bekommen und ihm erzählt das ich das der Frau in der Anmeldung gesagt hatte und extra früher da war.

Nachdem er 3 Mal gestochen hatte, wurde ich an einen Kollegen weiter gereicht, der sein “Glück” versuchen durfte.

Das Ende des Liedes – meinen Rekord von 7 Mal stechen geknackt. Ganze 9  – in Worten NEUN mal wurde ich gestochen. Da hatte ich dann dezent “Kreislauf”

Netterweise wurde der Termin nach mir vorgezogen und ich “durfte” dann in der micro – winzigen Kabine noch über 30 min warten.

Bin erst nach 16:40 Uhr da raus mit einem dicken Hals. Was freue ich mich schon auf Mittwoch ….. soll dran denken früher zu erscheinen …. Musste ich glatt nochmal erwähnen das ICH früher da war und ICH nichts dafür könnte, wenn die Frau etwas “unterqualifiziert” für ihren Job ist. So – das musste gesagt werden *grins*

Advertisements

4 Gedanken zu „total bedient – MRT

    • Ja – 9 mal. Und ich hatte auch Kreislauf … hatten dann auch Angst ich kippe um. Hab schnell was zu trinken bekommen und hätte mich hinlegen dürfen. Aber im Ernst – habe jetzt bammel vor Mittwoch. Und wenn ich Pech habe, dann bereits schon Venenentzündungen. Aber du kennst das Risiko
      vom Tysabri ja selbst – da nimmt man das fast in kauf *schluck*

  1. WOW! Ich mit meiner Nadelphobie wäre stiften gegangen, ehrlich!!! Einfach weggelaufen, fertig!

    Jetzt mal im Ernst das ist doch nicht normal!

    Bin ganz geschockt 😦

    • Ja – persönlicher Rekord 10/2011 waren 7 mal … Notfallaufnahme, die, die das täglich machen. Hilft nicht wirklich das Weglaufen.
      Bekomme ein MS-Medikament, was ne tötlich verlaufende Nebenwirkung haben KANN. Deshalb halbjährliche Kontrolle und es ist wichtig
      MIT Kontrastmittel. Was ich daran so nervig finde, das man die Untersuchung nicht zusammen gemacht hat. Alternative fürs nächste Mal –
      anstatt 22 km dann 85 km fahren …. auch nicht toll *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s