neues Design

Mir war heute mal nach Veränderung und so hab ich ein neues Design.

Wo ich doch vom Winterschlaf übergangslos in die Frühjahrsmüdigkeit übergehe, hier wenigstens was frisches.

Meine Müdigkeit nimmt wieder erschreckende Formen an. Gestern bin ich mit Oskar gassi gewesen. Allerdings fiel mir das Laufen schwer und so fiel die Runde kleiner als gewollt aus.

Wir sind hier die Promenade hoch gegangen Richtung Kurhaus. Wird hier Promenade genannt – warum? Keine Ahnung. Jedenfalls ist die Promenade von der Hauptstraße durch die Zorge und teilweise durch Mauer und Zäunen abgetrennt.

Auf dem Weg kommen wir am Kindergarten vorbei. Oskar mag das gar nicht, wenn die kleinen Kröten draußen sind und am Besten noch mit ihren Bobbycars rumdüsen.

Kommen dann an der Wiese von Tom´s verstorbenem Großonkel vorbei. Dort hüpft Oskar oft wie ein junges Reh drüber oder dreht seine verrückten Runden. Und zu schnüffeln gibt es dort auch immer total viel.

Ich habe mich auf der dort stehenden Sitzgruppe niedergelassen und habe ihm zugeschaut.

Irgendwie muss ich eingeschlafen sein, da so in der Öffentlichkeit … peinlich … hoffentlich ist keiner vorbeigelaufen. Dann spürte ich Oskars Nase an meinem Knie. Und als ich auf meinem MP3 die zuletzt gehörte Stelle fand, fehlten mir ca 10 Minuten.

Da hab ich ernsthaft 10 MINUTEN auf der Bank gepennt!

So etwas ist mir seit Jahren nicht mehr passiert. Ich hasse das! Diese bleiernde Müdigkeit macht mich fertig.

Habe dann über den Mittag ganze 3 Stunden geschnarcht .. hatte leider vergessen in meinem schlaftrunkendem Zustand meinen Wecker zu stellen. Hatte schon Grusel vor dem Einschlafen am Abend. Aber da gab es keine Probleme … hinlegen und einschlafen.

Man sollte meinen das ich dann gut heute Morgen aufstehen konnte … Pustekuchen …. um 9 Uhr habe ich mich dann aus dem Bett gequält. ….

Scheiß Spiel!

Advertisements

Ein Gedanke zu „neues Design

  1. huhu,

    das ich mal so eine kleine muedigkeit ueber den tag verspuere, ist normal, aber seit tysabri sind diese 3h mtg-schlaf plus 10h nachtschlaf echt vorbei.
    ich hab mal gelesen, dass die vernarbungen im kopf beim denken umgangen werden muessen und durch diesen aufwand der erhohlungsbedarf durch mehr schlaf gedeckt wird. klingt schon logisch. und deine vernarbungen kennste ja vom MRT selbst am besten. ich hab 4 sichtbare. sticht. dumdidum. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s