BARF: Hund hat den Bauch voll–glaub ich

Seit einem 3/4 Jahr barfe ich Oskar, was ihm sehr, sehr gut bekommt!

Er hatte seit dem nur ein Mal Magen-Darmprobleme, wo wir zum TA mussten. ABER er brauchte kein Antibiotika. Vorher haben wir so alle 8 – 10 Wochen uns wegen MD-Infekt in der Praxis befunden.

Auch müffelt der Süße seit dem nicht mehr so. Sein Fell ist vieeeel schöner und er ist irgendwie nicht mehr so hibbelig. Natürlich hat er Phasen wo die Luft brennt *lach*, aber im Ganzen ist er ausgeglichener.

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich sofort gebarft und mich nicht so kindisch angestellt. “Ihe – rohes Fleisch”

Irgendwie schiebt der Süße momentan immer viel Hunger. Er verwertet das Futter super und hat eine super sportliche Figur. Kann ich mir echt nen Beispiel dran nehmen *kicher*

Der hat wahnsinns Muskeln – Sportler halt.

Momentan denkt er allerdings er wäre ein Setter und dürfte das Doppelte futtern.

Wegen der Wärme hab ich das Fleisch nicht so gern 2 Tage stehen. Die Verpackungsgrößen sind 500 gr. oder 200 gr. Er sollte aber 250 gr. Fleisch futtern. Man meint diese 50 gr. machen nicht so viel aus. Pustekuchen!

Teile jetzt immer die 500 gr Packungen und lasse den 2. Teil im Froster.

Gestern hatte er nur 200 gr. mit vieeel Gemüse. Aber das Gemüse ist nur Füllstoff und er war so gar nicht zufrieden. Da er ja nicht ein Gramm Fett an sich hat, habe ich ihm heute Morgen bereits 200 gr. Wildhase angeboten. Wollte er nicht. Also blieb es stehen.

Heute Abend habe ich dann weitere 200 gr aufgetaut. Ragout von der Ente gabs dann. Und was soll ich sagen …. der Kater hatte sich am Futter vergriffen und vielleicht so 25 gr verdrückt. Blieben also für Oskar um die 375 gr …. 125 gr mehr als sonst.

Man sollte meinen der kleine Kerl kugelt jetzt durch die Wohnung. Aber NEIN – steht da – guckt mit GROßEN Augen und scheint zu sagen “MEHR” … ich glaub ich spinne *lach*

Da könnte ich mir glatt einen Gordon Setter für halten!!!

Freßsack …..

Advertisements

3 Gedanken zu „BARF: Hund hat den Bauch voll–glaub ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s