ausgehört: Das Erbe der Braumeisterin–Charlotte Thomas

   Autor:
   Charlotte Thomas

   Sprecher:
   Rainer Fritzsche

   Spieldauer:
   16 Std. 12 Min. (ungekürzt)

 

Das Erbe der Braumeisterin  -  Charlotte Thomas  -  via Audible.de

 

Hörprobe

 

BESCHREIBUNG

Köln, 1260: Die eigensinnige junge Madlen betreibt mit großer Begeisterung die vom Vater geerbte Brauerei. Seit früher Jugend hat sie alles gelernt, was es über das Bierbrauen zu wissen gibt. Nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes steht jedoch ihre Zukunft auf dem Spiel: Als Witwe darf Madlen nach den Regeln der Zunft die Brauerei nur für ein Jahr allein weiterführen, danach droht ihr der Verlust des Braurechts und damit ihres ganzen Lebensinhalts – es sei denn, sie verheiratet sich wieder. Der ehemalige Kreuzritter Johann scheint kein allzu passender Kandidat zu sein, denn er hat eine dunkle Vergangenheit und hasst Bier. Aber Madlen kann nicht wählerisch sein…

……………..

Meine Meinung:

Eine super schöne leichte Geschichte, die ich am Strand nahezu verschlungen habe.

Herrliche Frauenfantasie einer durchsetzungsstarken Frau, die jede Intrige perfekt meistert.

Ich mag normal keine historischen Hörbücher, bei denen ich von Jahreszahlen nur so erschlagen werde. Das war hier auch nicht der Fall. Die “Geschichte” wurde immer ein wenig angesprochen, ohne mit Ereigniszahlen zu erdrücken.

Ich hoffe tatsächlich auf eine Fortführung der Geschichte um Mathilda und  Johann.

Der Leser – Rainer Fritzsche – hat hervorragend gelesen. Gern mehr von ihm!

9

 

meine Wertung – 9/10 – toller Leser – super Handlung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s