Ein Teller bunter Knete…

2 Mal am Tag wird hier jeder Patient gefragt, wie man sich fühlt … ob es Verbesserungen/Verschlechterungen oder etwas neues gibt.

Heute ist wieder so ein Tag, wo ich genauer nachdenken musste, wie ich mich fühle.

Wie ein Teller bunter Knete … das sagte mal ein Mitpatient und es trifft es wie die Faust aufs Auge.

Ich bin einerseits stock steif und dann aber total labberig, weil ich keine Kraft habe.

Ich höre irgendwie schlecht und muss ständig nachfragen, was gesagt wurde, bin aber wie die Hölle geräuschempfindlich.

Ich habe irre Taubheitsgefühle in den Armen und Beine, dennoch übelste Schmerzen.

 

Wenn ich bedenke das heute schon Dienstag ist und ich bereits am Freitag nach Hause fahre, gruselt es mich bisschen.

Schaun wir mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s