Urlaub im hohen Norden

Vom 14.05. – 21.05. haben wir Urlaub in St.-Peter-Ording (SPO) gemacht. Es war eine schöne Woche.

Vom Wetter her hatten wir Glück, sind nur am ersten Abend nass geworden und weiteren Regen verpasst.

Leider waren die ersten Tage echt frisch. Der Wind war echt eisig. Aber wir haben auch 2 tolle warme Tage … die wir mit – für mich – langen Spaziergängen am Strand gemacht.

Ich hatte mir zwar ein schönes gestricktes Halstuch mitgenommen, das ich gern getragen hätte. Aber als ich mir zum 3. Mal einen Faden gezogen hatte, weil es im Reißverschluss eingeklemmt war, hatte ich es dann doch lieber im Schrank versteckt. Hatte mir dann lieber einen günstigen Loop gekauft.

Auch eine Mütze musste her. Als ich dann eine gekauft habe, was im übrigen auch viele andere Urlauber so gemacht hatten, fand ich meine schöne gestrickte “Wurm”Mütze in meiner Rückentasche meiner Regenjacke (hundehalterfreundliche Jacke mit vielen Taschen) fand.

Ich bin unsagbar genial weite Strecken gelaufen. Meine Beine gaben das einfach so her. Leider wollte mein Rücken das nicht ganz so. Jetzt weiß ich, wenn ich gute Bauch/Rückenmuskeln hätte, hätte ich keine Rückenschmerzen *grrrr* … leider hab ich diese heute immer noch … aua ….

Gestrickt habe ich nicht viel … ich war am Abend oft einfach zu müde.

Ich bin total zur Shopping-Queen mutiert – ich habe mir 4 Oberteile und 3 Hosen gegönnt. Meine Güte … dann noch eine Mütze, einen Loop …. und Wolle. Dazu dann extra mehr.

Oskar war ganz schön kaputt – der brauchte dann den Sonntag ordentlich vieeel Schlaf und auch Montag ließ er es langsamer angehen. Der verrückte kleine Kerl hatte viel Spass am Strand.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s