Nach langer Zeit mal genäht

Hatte ganz vergessen, wie anstrengend und schweißtreibend nähen kann *uff*.

Bin ganz zufrieden mit mir und dem Ergebnis.

Endlich konnte ich mich aufraffen und habe mir eine neue Geldbörse genäht. Wie die letzte auch bereits aus dem Schnittmuster von Machwerk.

Knallig bunt musste es sein. Wer mich kenn rechnet jetzt mit pink PINK und nochmal PINK.  Nö – nö – nö ….

IMG-20160616-WA0011   IMG-20160616-WA0010 

IMG-20160616-WA0014

Leider hatte ich einen Denkfehler … ja, wie furchbar. Die Vorderansicht steht Kopf … normal hatte ich geplant das die Rückseite Kopf stehen sollte. Aber jetzt ist es so, wie es ist und die Damen an den Kassen dürfen dann das schöne Muster bewundern, wenn ich nach Kleingeld suche.

Diesmal habe ich die Mitte vernäht – damit man nicht auf die Vlieseline schauen muss. Das find ich doof. Beim ersten Geldbeutel habe ich es geklebt, jetzt wollte ich mal nähen. Doof sag ich nur … ich musste es mit der Hand machen, da das Gesamtpaket nicht mehr unter die Maschine passte …

Wie in der Anleitung beschrieben, habe ich einen Zipper von rechts und einen von links eingefädelt. War aber Zufall, das wollte ich so normal nicht. Weil es aber recht runde Zipper sind ist es wohl aber eine gute Sache gewesen. Wäre sonst recht dick geworden.

Ich habe sehr genau und aufmerksam gearbeitet, super viel gemessen und trotzdem ärgere ich mich ein bissel über das Ergebnis. Es ist ein kleines bissel schief geworden.

Eine Bekannte durfte es schon bewundern. Sie meinte das das ja wohl gut ist und es ihr wohl nicht aufgefallen wäre. Schließlich ist es Handarbeit.

Ein weiteres Projekt ,was mich schon länger im Kopf irre macht, sind Utensilios. Die habe ich auch mal getestet. Bei youtube habe ich von Congabaeren eine Tolle Anleitung gefunden, wo sogar die Berechnung der Größe gezeigt wird. Klasse!

IMG-20160616-WA0016

IMG-20160616-WA0017

Jetzt herrscht hoffentlich Ordnung und es fällt nicht immer die Oberste aus dem Schrank, wenn ich schwungvoll die Tür öffne. Leider passen sie im Karton nicht dort rein, der ist immer zu gross.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s